Chakren Reise

So wie die Chakren unterschiedliche Bereiche steuern, so unterschiedlich kann auch eine entsprechende Yogastunde sein.

Ich möchte euch einladen, mit mir eine 6-wöchige Reise durch eure Chakren zu machen, die sich aus den folgenden Einheiten zusammen setzt.

Muladhara Chakra – Die Erdung, das Vertrauen in dich und das Universum –
Fokus auf Stehpositionen und Balance

freie Plätze: –
freie Plätze: –

Swadhistana Chakra – Loslassen, Mitgefühl und Vertrauen –
Fokus auf Hüftöffnungen

freie Plätze: –
freie Plätze: –

Manipura Chakra – Durchsetztungsvermögen, inneres Feuer –
Fokus auf eine starke Mitte, Rumpfdrehungen

freie Plätze: –
freie Plätze: –

Anahata Chakra – Offenheit, Toleranz, Weite –
Fokus auf Herzöffner

freie Plätze: –
freie Plätze: –

Vishudda Chakra – Kommunikation, Ausdrucksvermögen –
Kehle/ Kopf Mobilisation, Mantras, Kirtan

freie Plätze: –
freie Plätze: –

Ajna Chakra und Sahasrara Chakra – Intuition, Selbstverwirklichung –
Umkehrhaltungen, Meditation

freie Plätze: –
freie Plätze: –

„Fokus“ ist bitte nicht misszuverstehen, jede Stunde enthält eine Anfangsmeditation, Aufwärmübungen, Asanas (Körperübungen) aus allen Bereichen, Savasana und eine Endmeditation. Das sprachliche Thema der Stunde und der „Höhepunkt“ variieren lediglich.

Die Einheiten sind auf 60 Minuten geplant.

Für diese Yoga Reihe sind mindestens Grundkenntnisse der Asanas erforderlich.

Bitte lasst mich verbindlich wissen, ob ihr kommt und informiert mich ggf. über Verhinderungen, damit ich den Platz an jemand anderen geben kann. Danke 🙂